Beratungsstelle für Arbeitslose in Celle

pixabay - geralt

Arbeitslosigkeit macht klein, grenzt aus! Schon allein der drohende Verlust der Beschäftigung führt häufig zu existentiellen, gleichsam seelischen Ängsten. Das macht nicht selten krank, noch bevor die Kündigung tatsächlich auf dem Tisch liegt. Lassen Sie sich helfen, schauen Sie auf!
 

- unabhängiges Beratungs- und Unterstützungsangebot
- freiwillige Inanspruchnahme der Beratungsarbeit
- gefördert durch das Land Niedersachsen

Zielgruppen der Beratungsarbeit

  • Erwerbslose, insbesondere Langzeitarbeitslose
  • Für Arbeitslosengeld II
  • Von Erwerbslosigkeit Bedrohte

Angebote

  • Fragestellungen zum Sozialrecht
  • Existenzsicherungsberatung, Rechte und Pflichten
    sowie Antragstellungen nach SGB II, III, XII
  • Psychosoziale Beratung
  • Eröffnung von Wegen zu weiteren Hilfsangeboten und
    Herstellung der erforderlichen Kontakte

Kontakt

Beratungsstelle für Arbeitslose
Diakonie Celle
Fritzenwiese 7
29221 Celle
Tel: (05141) 90903-0
Fax: (05141) 90903-89
Mail: arbeitslosenberatung.celle@evlka.de

Öffnungszeiten:
Mo, Mi, Do 9:00-12:00 Uhr
Mi 13:30-15:30 Uhr
(und nach Vereinbarung)