Wildbienen – Garanten biologischer Vielfalt

Sämtliche der 560 Wildbienenarten, die noch in Deutschland vorkommen, stehen unter strengstem Naturschutz. 50% stehen bereits auf der Roten Liste. Warum sterben diese Garanten biologischer Vielfalt aus? Was können wir zur Erhaltung persönlich beitragen? Anhand konkreter Beispiele und faszinierender Bilder veranschaulicht der Referent die wichtigsten Hilfskriterien und informiert über Entwicklung, Lebensweise und Nutzen der Wildbiene als unentbehrlicher Bestäuber von Kultur- und Blühpflanzen. Praxisnah erfahren Sie, wie man mit einfachsten Mitteln für ihre Artenvielfalt Sorge tragen kann. Wildbienenhäuser und Sämereien werden vorgestellt und können erworben werden.

Event single img Bildquelle:

Informationen zu den Ausführenden

Referent: Dipl. Ing Hermann Hunfeld, Dortmund
Informationen: Ulrich Hirndorf, Studienleitung

Wann

Veranstalter

Pastor Ulrich Hirndorf

Anmeldung / Kartenvorverkauf

(0 59 21) 82 33-0

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Anmeldung bis 23. März 2020 an der Klosterpforte

Eintrittspreis/Kosten

5 Euro inkl. Material und Getränk