Männertag am Industriedenkmal Willy-Spahn-Park in Hannover

Das Leitungsteam der Männerarbeit im Sprengel Hannover lädt zu einem Männertag zum Jahresthema in den Willy-Spahn-Park Hannover/Ahlem ein.

Vom Wert der Arbeit in der modernen Arbeitswelt
Das Leitungsteam im Sprengel Hannover lädt zu einem Männertag zum Jahresthema „Im Schweiße deines Angesichts – das ist es mir wert“ in den Willy-Spahn-Park Hannover/Ahlem ein. Der dortige historische Kalkbrennofen ist ein besonderes und wenig bekanntes Industriedenkmal. Der ehemalige Inhaber Willy Spahn legte auf den Terrassen des Kalkbruchs eine Obstplantage an. Nach seinem Tod stellte er das Industriegelände der Allgemeinheit zur Verfügung und verband damit klassisches Unternehmertum mit sozialer Verantwortung.
Ausgehend von diesen Eindrücken wird uns nach einem Mittagessen im nahe gelegenen Gemeindehaus der Martin-Luther-Kirchengemeinde Ahlem Prof. Dr. Michael Autenrieth von der Hochschule Hannover in das Themenfeld „Veränderung der Arbeitswelt - Zukunft der Arbeit – Arbeit in sozialer Verantwortung“ einführen. Wir werden darüber ins Gespräch kommen, wie Arbeit über den wirtschaftlichen Nutzen hinaus auch unter den Bedingungen von Globalisierung, Digitalisierung und Technisierung von Wert sein kann und wenden damit das Jahresthema der Männerarbeit auf die Bedingungen
unserer Zeit an.

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Henning Busse, Landespastor für Männerarbeit

Wann

Veranstalter

Sprengelleitungsteam Hannover

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Fon: 0511 1241-411

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Zielgruppe: Männer und an der Männerarbeit Interessierte, Haupt- und Ehrenamtliche, Anmeldung bis 30. August 2020 erbeten

Eintrittspreis/Kosten

10 Euro