Männertag im Saatgut- Versuchsbetrieb Wiebrechtshausen

Die Männerarbeit im Sprengel Hildesheim-Göttingen lädt ein zu einem landwirtschaftlichen Exkursionstag zum Jahresthema.

Das Leitungsteam der Männerarbeit im Sprengel Hildesheim-Göttingen lädt ein zu einem landwirtschaftlichen Exkursionstag zum Jahresthema der Männerarbeit „Im Schweiße deines Angesichts (1. Mose 3,19) – das ist es mir wert.“ Das Jahresthema ist im biblischen Zusammenhang einem landwirtschaftlichen Kontext entnommen. Wie ist in der modernen Landwirtschaft Nachhaltigkeit und wertorientiertes Wirtschaften möglich?
Die KWS SAAT SE & Co. KGaA mit Hauptsitz in Einbeck ist weltweit der viertgrößte Saatguthersteller und als global orientiertes Pflanzenzüchtungs- und Biotechnologieunternehmen aktiv. Daneben unterhält die KWS auf dem Klostergut Wiebrechtshausen einen Versuchsbetrieb, auf dem alle Flächen ökologisch bewirtschaftet werden.
Die Besichtigung des Klosterguts gibt Einblicke in die Herausforderungen der modernen Landwirtschaft. Im Gespräch mit Axel Altenweger, Betriebsleiter auf dem Klostergut Wiebrechtshausen, werden die verschiedenen Gesichtspunkte diskutiert, die heute für nachhaltiges und zugleich effizientes Wirtschaften im Blick auf Saatgutentwicklung und Anbaumethoden
maßgeblich sind.
Im Anschluss wird im nahegelegenen Imbshausen nach einem Mittagessen Carl-Christian von Plate Stralenheim die Forschungsperspektiven des Vormittags auf die realen Bedingungen seines landwirtschaftlichen Gutsbetriebes anwenden.

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Sprengelleitungsteam Hildesheim-Göttingen, im Gespräch mit Axel Altenweger, Betriebsleiter
auf dem Klostergut Wiebrechtshausen und Carl-Christian von Plate Stralenheim

Wann

Veranstalter

Sprengelleitungsteam Hildesheim-Göttingen

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Erhard Krause

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Zielgruppe: Männer und an der Männerarbeit Interessierte, Haupt- und Ehrenamtliche, Anmeldung bis 7. Juni 2020 erbeten

Eintrittspreis/Kosten

Teilnahmebeitrag: 10 Euro