ABGESAGT: Bibliolog-Wochenende im Kloster Bursfelde für Männer, Frauen und Menschen jeden Geschlechts

Die Männerarbeit bietet ein Bibliolog-Wochenende im Kloster Bursfelde für Männer, Frauen und Menschen jeden Geschlechts an.

Bibliolog-Wochenende im Kloster Bursfelde für Männer, Frauen und Menschen jeden Geschlechts - Weil alle etwas zu sagen haben
Bibliolog geht davon aus, dass die biblischen Texte zwar aus anderen Zeiten und Kulturen stammen, aber für Menschen heute wichtig und bedeutsam sein können. Bibliolog ist eine spannende und kreative Art und Weise, biblische Texte neu und anders zu entdecken, aus unseren festgefahrenen Blickwinkeln heraus zu kommen, diese scheinbar so alten und vertrauten Schriftstellen neu in unser Leben hinein zu buchstabieren. Und doch ist Bibliolog zugleich mehr als nur eine Methode – es ist eine Haltung, die davon ausgeht, dass wir uns dem annähern können, was scheinbar in den Texten verborgen ist. Dies kann geschehen, wenn wir alle unsere „Wahrheiten“ zusammenlegen. Alle haben etwas zu diesen Texten zu sagen, weil die Bibel etwas mit unserem Leben zu tun hat.
Texte sind mehrdeutig und werden von Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen und mit unterschiedlichen Erfahrungen verschieden gehört
und verstanden. Dadurch, dass verschiedene Stimmen laut werden, können
andere Zugänge deutlich werden und die eigene Wahrnehmung kann sich
erweitern oder verändern. Die Vielfalt an Aussagen und die unterschiedlichen
Perspektiven relativieren die eigenen Deutungen, da die Deutungen anderer das gleiche Recht beanspruchen wie die eigenen.

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Erhard Krause, Prof. em. Dr. Klaus Schulz

Wann

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Erhard Krause

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Zielgruppe: Alle Geschlechter, Gruppen und Einzelpersonen

Eintrittspreis/Kosten

Ü/V + Kurs 120 Euro