Trauernde begleiten

Dieses Besuchsdienstseminar baut auf dem Seminar "Keine Angst vor fremden Tränen" auf. Es werden verschiedenen Fallbeispielen besprochen. im Anschluss soll das Angebot eines Trauercafés reflektiert werden.

Folgende Fragen werden im Mittelpunkt stehen:
Welche Hilfe kann ein Trauercafé bieten?
Welche Voraussetzungen sind dafür erforderlich?
Wie kann ein Trauercafé gestaltet werden?
Wo liegen die Grenzen in der Begleitung trauernder Menschen?
Welche Hilfen können interessierte Besuchsdienstmitarbeiter*innen überneh-men?
Kenntnisse über den Trauerprozess werden vorausgesetzt.

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Angela Biegler, EEB Hannover; Helene Eißen-Daub, Pastorin und Referentin für Besuchsdeinst im Haus kirchlicher Dienste in Hannover
Referentin: Annette Carstens, Diakonin, Trauerbegleiterin und Referentin für Besuchsdeinst

Wann

Veranstalter

Haus kirchlicher Dienste -Besuchsdienst
0511 - 1241-544

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Frauke Wohlers
0511 - 2141-544

Informationen zu Anmeldung / Kartenvorverkauf

Anmeldungen bis Mittwoch, 15. Januar 2020

Eintrittspreis/Kosten

Teilnahmebeitrag beträgt 25 Euro