Ich sprüh`s an jede Häuserwand - Ehrenamt braucht das Land!

Das Seminar lädt dazu ein, sich mit einer neuen Haltung und neuen Formen in der Arbeit mit Ehrenamtlichen auseinanderzusetzen.

Die Lebensqualität der verschiedenen Generationen, Kulturen und Milieus hängt eng zusammen mit der aktiven ehrenamtlichen Beteiligung an der Gestaltung des gesellschaftlichen Lebens und der Verantwortungsübernahme für das Miteinander in Nachbarschaft und Wohnumfeld. Das gilt auch für Kirchengemeinden.

Klassische Formen des freiwilligen Engagements und der Fortbildungsarbeit reichen aber oft nicht aus, um neue und ganz andere Menschen - junge und ältere - dafür zu gewinnen.
Wir teilen Erfahrungen und entwickeln neue Ideen für die Gewinnung von freiwillig Aktiven, die in der Praxis vor Ort umgesetzt werden können.

Informationen zu den Ausführenden

Referentinnen:
Susanne Briese, Landespastorin für Ehrenamtliche
Karin Nell, Dipl.-Pädn., Referentin für Erwachsenenbildung und Kulturarbeit im Ev. Zentrum für Quartiersentwicklung beim Ev. Erwachsenenbildungswerk Nordrhein. Gründerin der Keywork-Projekt-Werkstatt Düsseldorf

Wann

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Eva Giersch
0511 1241-146

Eintrittspreis/Kosten

Die Kosten für Ehrenamtliche trägt die Landeskirche.