Tagung für Frauen aus den ländlichen Bereichen Niedersachsens

"Und Lydia begeistert alle"

Der erste Christenmensch in Europa ist eine Frau!
Der Erzähler Lukas nimmt uns an die Hand und führt uns nach Kleinasien und Mazedonien.
Wir lernen den Apostel Paulus kennen und erfahren, wie das Evangelium eigentlich zu uns gekommen ist. Zu uns nach Europa und wie es bis heute noch wirkt. Durch Lydia, die erste Christin in Europa und was genau mit ihr passierte, als sie von Jesus hörte und ihr Herz für ihn öffnete.
Lydia eine selbstbewusste Frau, unabhängig, Chefin für einen ganzen Laden. Aber diese Frau treibt nicht nur Handel. Sie ist eine Gottesfürchtige.
Ein Mensch, der nach Gott sucht. Sie lässt sich taufen und fängt mitten im Leben noch einmal neu an und sie zeigt Mut.
In diesem Seminar wollen wir uns auch an die Anfänge unseres eigenen Glaubens erinnern und welche Wege wir gegangen sind. Wir wollen nachspüren, was Lydia uns heute noch zu sagen hat.

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Christa Walz, Annegrid Helwing, Ruth Stieber

Wann

Veranstalter

Arbeit mit Frauen

Anmeldung / Kartenvorverkauf

Angelika Martens
0511 1241-547

Eintrittspreis/Kosten

270 Euro