Foto: HkD

Karwoche und Ostern im Kloster Bursfelde

Nachricht 23. März 2021

Das Team des Geistlichen Zentrum Kloster Bursfelde lädt herzlich ein, die Kar- und Osterwoche zu gestalten und zu erleben.

Gebetszeiten und offene Kirche
Täglich findet um 18 Uhr das Abendgebet in der Klosterkirche statt. Die Klosterkirche ist täglich von 8.00 bis 18.30 Uhr für Besucherinnen und Besucher geöffnet.

Lebensworte

Unter dem Motto „Lebensworte“ kann von Montag, 29. März bis Samstag, 3.April ein Kreuzweg begangen werden. An sieben Stationen in der Klosterkirche und auf dem Gelände rund um die Kirche finden sich Impulse für einen meditativen Weg zu den sieben Worten Jesu am Kreuz.

Gottesdienste

Am Gründonnerstag, 1. April, findet um 18 Uhr ein Tischabendmahl statt: Je nach Wetterlage entweder im Klostergarten oder in der Klosterkirche. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Am Karfreitag, 2. April,   starten wir um 15 Uhr in der Klosterkirche zu einem Kreuzweg auf dem Gelände des Klosters. Auch hier ist die Anzahl der Teilnehmenden begrenzt und eine Anmeldung erforderlich.

Am Ostermorgen, 4. April, feiern wir  um 6 Uhr  das Osterfest mit einem Gottesdienst an der Feuerschale unter freiem Himmel im Innenhof des Klosters. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Bitte denken Sie bei allen Gottesdiensten an warme und ggf. wetterfeste Kleidung.

Impulse für das Gebet zu Hause im Internet

Auf der Homepage des Geistlichen Zentrums finden Sie unter www.kloster-bursfelde.de/BETEN zahlreiche Anregungen und geistliche Übungen für die Gestaltung des Gebets zu Hause.

Anmelden

Anmeldungen zu den Gottesdiensten der Kar- und Osterwoche im Kloster Bursfelde

  • Aufgrund der Pandemie ist für die Teilnahme an den Gottesdiensten in der Kar- und Osterwoche eine Anmeldung erforderlich.
  • Bitte beachten Sie auch aktuelle Hinweise auf der Homepage des Klosters Bursfelde unter www.kloster-bursfelde.de/aktuell