Foto: HkD

„Religionen im Gespräch“: Wohlfahrt auf islamisch

Nachricht 16. März 2021

Diakonie, Caritas, AWO, Rotes Kreuz, Paritätischer Wohlfahrtsverband – die Namen der großen deutschen Wohlfahrtsverbände kennt so gut wie jeder. Eine vergleichbare islamische Einrichtung gibt es bislang nicht.

2018 entstand mit An Nusrat in Frankfurt am Main ein Verein, der für sich in Anspruch nimmt, der erste islamische Wohlfahrtsverband zu sein.

Wofür steht An Nusrat? Was leistet der Verein? Was sind seine Ziele? Darüber spricht Dr. Wolfgang Reinbold, Beauftragter für Kirche und Islam im Haus kirchlicher Dienste (HkD) mit dem Geschäftsführer von An Nusrat e.V., Adeel Shad.

Zur Sendung auf YouTube