Foto: HkD

Klimafasten-Kino: „Einfaches Leben“

Nachricht 15. März 2021
Bild: Steffen Neubauer/HkD

Der Plastik-Konsum hat weitreichende Folgen für Umwelt und Natur – wir alle kennen die Bilder von Müllbergen, die vielleicht nie wieder verschwinden werden.

In der fünften Klimafasten-Woche dreht sich alles um das Thema „Einfaches Leben“. Anna Neumann und Maria Karnagel, Referentinnen im Arbeitsfeld Umwelt- und Klimaschutz  im Haus kirchlicher Dienste, laden dazu am kommenden Mittwoch um 18 Uhr in das digitale „Klimafasten-Kino“ ein.

Die Teilnehmenden schauen gemeinsam einen Kurzfilm an (ca. 40 Minuten) und tauschen anschließend darüber aus, welche Lösungen sich bereits bewährt haben und ob ein „einfaches Leben“ gelingen kann.