Foto: HkD

„Nach-gedacht“: Sintflut

Nachricht 04. Juni 2021
„nach-gedacht" mit dem Landespastor für Männerarbeit Henning Busse ist ein Impuls zum Mitdenken. Foto: Henning Busse

Morgen am 5. Juni ist der Weltumwelttag und der Klimawandel ist eins der großen Themen unserer Zeit. „Der Meerwasserspiegel steigt. Die Eislager schmelzen. Die ersten Inseln verschwinden von der Landkarte. Ist das die neue Sintflut?“ fragt sich der Männerpastor Henning Busse in der aktuellen Video-Andacht in der Reihe „nach-gedacht“.

„Historisch kennen wir die biblische Flut nicht. Aber wir wissen von einem gewaltigen nacheiszeitlichen Meeresspiegelanstieg. Ob die Sintflutgeschichte darauf anspielt, lässt sich kaum beweisen. Aber die Botschaft von damals passt bis heute, wo wir wieder von vernichtenden Fluten hören: Steh auf der guten Seite des Lebens! Wir werden alle Menschen, die guten Willens sind, dafür brauchen.“

Zur Andacht auf YouTube

Nach-gedacht

„nach-gedacht“ ist eine Andachten-Video-Reihe, die kleine und große Fragen stellt. Wie kann man das Leben, den Glauben und die Welt verstehen? Worin liegen Sinn und Wert? Ein persönlicher Gedanke mit inspirierender Musik regt zum Mit- und Weiterdenken an und dient als eine Quelle für die Gemeindearbeit.