Foto: HkD

„Nicht mehr Mann noch Frau?“ (Gal. 3,28)

Nachricht 15. Juli 2021

Diskussionsrunde zur Vielfalt der Geschlechter in Osnabrück

2021-07-15-frauen-geschlechtervielfalt-diskussionsrunde
Bild: Pixaby

Spätestens seit Einführung des „Dritten Geschlechts“ ist auch das öffentliche Bewusstsein dafür geschärft, dass eine eindeutige Unterscheidung in „weiblich“ und „männlich“ nicht immer möglich ist. Die Frauen- und Männerarbeit im Sprengel Osnabrück laden zu einer Diskussionsrunde zur Vielfalt der Geschlechter am 19. Juli ein. Die Veranstaltung findet vom 18 bis 21 Uhr in der BBS am Pottgraben, Raum 3.32 statt. Mitveranstaltende sind die Evangelische Studierendengemeinde und die Evangelische Erwachsenenbildung Osnabrück.

Nach Impulsreferaten aus theologischer und gesellschaftspraktischer Perspektive gibt es eine Podiumsdiskussion mit Fragen aus dem Publikum.

Weitere Informationen

Die Veranstaltung ist hybrid geplant. Für die digitale Teilnahme wird nach Anmeldung ein Link zur Teilnahme zur Verfügung gestellt.

Auskunft und Anmeldung unter der Telefonnummer:
0541 / 505410 oder
eeb.niedersachsen.de