Foto: HkD

„Einen Moment bitte!" – Ein Tag für Kirchenvorstände

Nachricht 06. August 2021
Bild: Evangelische Medienarbeit (EMA)

„Einen Moment bitte!“ – unter diesem Titel lädt Susanne Briese, Landespastorin für Ehrenamtliche, zu einem digitalen Tag für Kirchenvorstände am 18 September ein: Zum Anhalten, Nachdenken, genauen Hinsehen und Hinhören und zum Auftanken in dieser komplexen Zeit.

„Die Erfahrungen der letzten Monate und Jahre sind zu wichtig, als dass sie mit einer schnellen Strategie beantwortet werden könnten“, sagt Briese. „Die Gemeinschaft der ehrenamtlichen Kirchenvorstandsmitglieder beim Tag für Kirchenvorstände bietet die Möglichkeit, erst einmal gemeinsam die Lage in Ruhe anzuschauen, Ideen auszutauschen und den Kontakt zur eigenen spirituellen Kraftquelle zu stärken, bevor es wieder weiter geht.“

Zweimal musste der Tag für Kirchenvorstande 2020 und 2021 abgesagt werden. „Ich freue mich umso mehr, dass wir nun die Chance haben zusammen zu kommen“, so Briese.

Am 18. September von 10 Uhr bis 15.30 Uhr sollen Kirchenvorsteher*innen als lernende Gemeinschaft online darüber ins Gespräch kommen, „was war, wie es jetzt ist und was zum Weitergehen helfen könnte“. Dort gebe es Raum, um die eigenen Erfahrungen einzubringen – mit unterschiedlichen Zugängen zum komplexen Horizont „Zukunft“ und ganz diversen Bedürfnissen an den Tag. „Wir halten gemeinsam an, denken nach, tauschen uns aus, erkennen vielleicht neue Wege. Und morgen geht es weiter – so, wie es für die Situation vor Ort angemessen ist“, so die Landespastorin für Ehrenamtliche.

Ansprechpartnerin

briese-2018-600-nf-l-eb_8676
Susanne Briese
Tel.: 0511 1241-128

Haus kirchlicher Dienste

Arbeitsfeld Ehrenamt und Gemeindeleitung

Landespastorin für Ehrenamtliche