Foto: HkD

Heiligabend und Weihnachten unter freiem Himmel

Nachricht 21. Dezember 2020

Der Abt des Klosters Bursfelde, Prof. Dr. Thomas Kaufmann, Göttingen und Pastor Klaus-Gerhard Reichenheim, Leiter des Geistlichen Zentrums Kloster Bursfelde, laden in diesem Jahr zu Weihnachts-Gottesdiensten unter freiem Himmel ein.

Der festlich beleuchtete Innenhof des Klosters bietet eine stimmungsvolle Atmosphäre für die ca. 45 Minuten dauernden Gottesdienste an Heiligabend (um 16 Uhr mit Abt Prof. Dr. Kaufmann) und 1. Weihnachtstag  (um 18 Uhr mit Pastor Klaus-Gerhard Reichenheim). Musikalisch begleitet werden die Gottesdienste am Heiligenabend von Mathias Schatz (Trompete), Christian Möller (Klavier), Prof. Dr. Martin Keßler (Dudelsack) und am 1. Feiertag von Sabine Mariß (Klarinette und Gesang) und Jörg Hillmann (Gitarre). Eine Anmeldung zu beiden Gottesdiensten ist zwingend erforderlich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten, die gebotenen Corona-Hygieneauflagen zu beachten. Dazu gehört das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung vor, nach und während des Gottesdienstes, sowie auf dem Parkplatz. Der Zutritt, das Verlassen des Klostergeländes und die Anordnung der Stehplätze erfolgen unter Einhaltung des Mindestabstands. Familien können enger bei einander stehen. Für Notfallsitzplätze ist gesorgt. Das Tragen wetterfester Kleidung wird  empfohlen. Bei widriger Wetterlage sind kurzfristige Änderungen möglich. Bitte informieren Sie sich auf der Internetseite des Klosters.

Weihnachtsgottesdienste

Auf www.weihnachtsgottesdienste.de finden sich Weihnachtsgottesdienste aus den evangelischen Landeskirchen. Die Datenbank wird laufend aktualisiert, ist aber unter Vorbehalt zu nutzen. Bitte erkundigen Sie sich zusätzlich in Ihrer Gemeinde nach den jeweiligen Anmeldeverfahren und Hygiene-Regelungen.