Foto: HkD

Ehrenamtspastorin Briese zum Tag der indigenen Völker

Nachricht 10. August 2020
briese-2018-600-nf-l-eb_8676
Bild: Elena Bokelmann/HkD

Susanne Briese, Landespastorin für Ehrenamtliche in Hannover, sprach am vergangenem Sonntag.zum Internationalen Tag der indigenen Völker in der Sendung „Zwischenruf“ auf NDR 1 und erinnerte an die Lebensumstände und die Bedrohung der indigenen Völker, auch während der Corona-Pandemie. „Alle Völker tragen zum Reichtum von Zivilisation und Kulturen bei“, so Briese.

Hier geht es zum Audio-Beitrag

Der Zwischenruf bei NDR 1

Pointiert, persönlich, biblisch fundiert. Das ist das Profil der Radiokolumne „Zwischenruf“. Gäste aus den Kirchen nehmen darin ein aktuelles Thema in den Blick. Meinungsstark, unterhaltsam, kurz und knapp. Zum Team der Zwischenrufer gehören unter anderem der katholische Propst Martin Tenge (Hannover) und der hannoversche Landesbischof Ralf Meister. Sonntags um 12.40 Uhr und in der NDR Mediathek.