Foto: HkD

Digitaler Wandel in Unternehmen

Nachricht 23. Juli 2019

Über den „Digitalen Wandel in Unternehmen, Gesellschaft und Kirche“ sprachen Christian Sterzik, Koordinator der EKD von „Kirche im digitalen Wandel“ und Pastor Peer Schladebusch, Referent im Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt im Haus kirchlicher Dienste (HkD), in der AutoUni Wolfsburg am 28. März 2019. Einen Mitschnitt sendet Radio Okerwelle 104,6 am 11. August von 16-17 Uhr und am 12. August von 9.06-10 Uhr im Rahmen des Sommerkollegs von Magazin Blickpunkt Glaube. Die Sendung moderiert Karen Hartmann.

Gesendet wird ein Vortrag von Christian Sterzik. Der Digitalexperte der EKD stellt in seinem Vortrag in der AutoUni Wolfsburg neue digitale Kommunikationsmöglichkeiten der Evangelischen Kirche vor, zum Beispiel den Prototypen der Internetseite "Kirche bei Dir". Eine ähnliche Internetseite gebe es bereits bei der Church of England, sie helfe bei der Suche nach einem Chor und sei „Navi-kompatibel“. Auch in Organisation und Leitung wolle die Evangelische Kirche digitale Instrumente verankern. Unverzichtbar: die ethisch-theologische Dimension des digitalen Wandels zu reflektieren und dessen Auswirkungen auf den Menschen zu prüfen.

Gastgeber der Abendveranstaltung am 28. März 2019 war Dr. Karl Teille, Leiter des Instituts für Informatik der AutoUni des Volkswagen Konzerns (www.autouni.de). Sein Vortrag "Christliches Weltbild im Zeitalter der Digitalisierung" eröffnete am 07. Juli 2019 das Sommerkolleg von Blickpunkt Glaube (www.okerwelle.de).

Für den Dialog mit Asien wirbt Peer-Detlev Schladebusch, Pastor für Führungskräfte (spiritual-consulting) und Referent im Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA) im Haus kirchlicher Dienste in Hannover. Er reflektiert den Sinn christlicher Fehlerkultur in heutiger Zeit. Gerade die Entwicklung der Künstlichen Intelligenz führe unweigerlich dazu, eine der alten zentralen theologischen Fragen neu zustellen: "Was ist der Mensch?"

Ausschnitte der Vorträge aller drei Referenten wurden schon einmal am 28. April 2019 mit Musik von Aretha Franklin "Never gonna break my faith" und dem Aachener Gospelchor Sound 'n Soul mit „Hallelujah“ von Leonard Cohen aus dem Album: The Sound of our Souls (2013) ausgestrahlt.

Die Playlist für die erneute Ausstrahlung enthält

1) Herbert Grönemeyer, Glück (2008) 4:09 min
2) LaBrassBanda, Bayerisches Jazzstück aus England: Tubissimo (No.3/2008) 4:30 min
3) Charles Aznavour / Herbert Grönemeyer, Als es mir beschissen ging (2008) 2:39 min
4) Milva, Mackie Coltello (1963) / Mackie Messer, Bert Brecht / Kurt Weill (1928) 3:18 min

Text: Karen Hartmann, Redaktion Religion, Magazin Blickpunkt Glaube Nr. 1.208

LINK: www.okerwelle.de/sendung/blickpunkt-

Weitere Informationen

Chancen des digitalen Wandels in Unternehmen und Kirche - Bericht zur Vortragsveranstaltung der AutoUni Wolfsburg und des AEU:

Radio Okerwelle,  Frequenz UKW 104,6 in der Region Wolfsburg,

Sonntag, 11. August, 16 bis 17 Uhr
und
Montag, 12. August, 9.06 bis 10 Uhr.

 

Arbeitsfeld Spiritual Consulting im Haus kirchlicher Dienste