Foto: HkD

Tag mit der frommen Kämpferin Sölle

Nachricht 19. Januar 2018
Pastorin Bettina Rehbein gestaltet den Fortbildungstag über die bekannte Theologin und Autorin Dorothee Sölle am 27. Januar in Filsum. Foto: Jens Schulze / HkD

Dorothee Sölle steht im Mittelpunkt eines Fortbildungstages am Samstag, 27. Januar von 10 bis 17 Uhr für Frauen aus Ostfriesland und dem Kirchenkreis Emsland-Bentheim. Die theologische Referentin des Frauenwerks Bettina Rehbein wird die fromme und zugleich kämpferische Theologin vorstellen. Sölles Gedanken zum Erhalt der Schöpfung und zum Umgang mit den 10 Geboten werden in Arbeitsgruppen vertieft. Mit Liedern aus der weltweiten Ökumene wird der Tag des Frauenwerkes in Ostfriesland-Ems musikalisch umrahmt von Christa Pollmann-Busch.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Veranstaltung findet im Gemeindehaus in Filsum, Westerende 3 statt. Die Teilnahme kostet 15 Euro einschließlich Imbiss zur Mittagszeit.

Anmeldung bis Dienstag, 23. Januar, bei der Landesstelle des Frauenwerks per Mail: frauenwerk@kirchliche-dienste.de
oder Telefon: 0511–1241425.