Fortbildung für Diakone und Diakoninnen

Beschreibung

Schreibwerkstatt

„Ich bin der ich bin“ (2.Mose 3,14).
Eine biographische Annäherung durch kreatives Schreiben

Im Eigennamen ist eine Bresche in die starre Mauer der Dinghaftigkeit gelegt. Was einen eigenen Namen hat, kann nicht mehr Ding, nicht mehr jedermanns Sache sein, es trägt sein Hier und Jetzt mit sich herum…wo es den Mund öffnet, ist ein Anfang.
Franz Rosenzweig

„Ich bin der ich bin“: Die Selbstoffenbarung Gottes aus dem brennenden Dornbusch steht im Zentrum dieser biographischen Schreibwerkstatt. Eine andere Übersetzung lautet „Ich werde sein der ich sein werde“. Sie setzt auf die Zukunft und die Wandlungsfähigkeit Gottes in seiner Beziehung zum Menschen. In den verschiedenen vielschichtigen Formulierungen des Gottesnamens zeigt sich, wie hochkomplex und spannend auch die Frage nach unserer eigenen Identität ist, die Suche nach den Zusammenhängen und dem Sinn unserer persönlichen Lebensgeschichte(n).

Diesen Fragen und weiteren Aspekten unserer Biographie wollen wir schreibend auf den Grund gehen. Abwechslungsreiche Übungen und Techniken des kreativen Schreibens ermöglichen uns einen federleichten Einstieg. Neben biblischen Texten kommen Gedichte, Musik und Bilder als Inspirationsquellen und Impulsgeber zum Einsatz. In einem bewertungsfreien Raum erproben wir den spielerischen Umgang mit Worten, literarischen Formen und Erzählperspektiven. Wir erleben die befreiende Wirkung des spontanen, assoziativen Schreibens und die klärende Kraft der poetisch gestalteten Sprache.

Auf diese Weise ermöglicht uns das biographische Schreiben eine neue, poetische Begegnung mit uns selbst und Gott. Dabei ist der wertschätzende Gedankenaustausch mit den anderen Teilnehmer*innen ein wichtiger Bestandteil der schreibenden Selbstreflexion. In der Gruppe können die eigenen Texte vorgelesen und in ihrer Resonanz auf die anderen noch einmal neu erfahren und weiterentwickelt werden.

Event single img Bildquelle: HKD

Wann

Eintrittspreis/Kosten

150 Euro

Weiterführende Links