Besuche im Alten- und Pflegeheim

Beschreibung

2. Besuchsdiensttag im Kirchenkreis Norden

2. Besuchsdiensttag im Kirchenkreis Norden

Besuche im Altenheim stellen uns vor besondere Herausforderungen. Meistens sind es die Hochbetagten,
die wir dort aufsuchen. Oft sind die Menschen, die dort wohnen, nicht auf eigene Entscheidung eingezogen, sondern weil sie zu Hause nicht mehr alleine zurecht gekommen sind. Vielfach treffen wir auf Menschen, die nicht mehr in der Lage sind, verbal zu kommunizieren.

Am 2. Besuchsdiensttag im Kirchenkreis Norden werden wir uns mit folgenden Themen beschäftigen:
• Einblick in das „System Altenheim“
• Was gilt es zu beachten, wenn wir Besuche im Altersheim machen?
• Wie können wir den Menschen, die dort leben und arbeiten gut begegnen?

Pastorin Gisela Freese wird am Vormittag in das Thema einführen. Am Nachmittag soll das Thema in verschiedenen Arbeitsgruppen vertieft werden. Wie bei allen Besuchsdienst-tagen wird auch der Austausch der Teilnehmenden über die Gemeindegrenzen hinweg eine wichtige Rolle spielen.

Informationen zu den Ausführenden

Leitung: Superintendent Dr. Helmut Kirschstein, Norden
Johanne Tscharntke, Kirchenkreisbeauftragte für Besuchsdienst
Monika Bauer, Ehrenamts-Beaufragte des Kirchenkreises
Helene Eißen-Daub, Referentin der Besuchsdienstarbeit im Haus kirchlicher Dienste, Hannover

Wann