kopfgrafik_transp_zu_weiss_umwelt_dreifach_III

Quelle: HkD

Umwelt- und Klimaschutz

Umwelt- und Klimaschutz geht alle an – das gilt für Kirchengemeinden und kirchliche Einrichtungen in der Umsetzung ebenso wie in der inhaltlichen Arbeit. Wir stehen beratend für alle Anfragen im Bereich Ökologie und Bewahrung der Schöpfung zur Verfügung. Darüber hinaus unterstützen wir die vielfältige regionale und lokale Umweltschutzarbeit in unserer Landeskirche. 

08. August 2017

Gewinner stehen fest

In der März-Ausgabe des Newsletters hatten wir um die Einsendung "Guter Beispiele" aus Ihrer Gemeinde zur Veröffentlichung auf unserer Website gebeten. Wir danken für die Einsendungen und die ...

08. August 2017

Gesetzliche Dienstwagenregelung auf Dienstfahrräder ausgeweitet

Uns erreichte in den letzten Monaten eine Reihe von Anfragen hauptamtlicher kirchlicher Mitarbeiter*innen, die gerne ein Dienstfahrrad haben möchten – analog zu einem Dienstwagen. Mit Dienstwagen ...

08. August 2017
icon-gebaeude-color-sm

E-Learning-Kurs Energiemanagement startet

Kirchliches Energiemanagement ist eine systematische Methode um Energie einzusparen, Betriebskosten zu senken, das Klima zu schützen und damit die Verantwortung für die Bewahrung von Gottes ...

30. Juni 2017
icon-biodiversitaet-color-sm

Bewilligt: EU- und Landesförderung für Umsetzung von Biodiversitätsmaßnahmen

Das Land Niedersachsen findet das Thema „Biodiversität auf Friedhöfen“ so wichtig, dass es einen großzügigen Zuschuss für die Umsetzung des Projekts in der Landeskirche bewilligt. Dabei fließen ...

15. Mai 2017
Schultze und Zahner mit PV-Anlage

Abschied und Neuanfang

Drei Jahre lang wurden Martin Schultze alle Fragen gestellt, die sich um Energiemanagement, Energieeinsparung und erneuerbare Energien in kirchlichen Gebäuden drehten. Leider werden nun andere von ...

08. Mai 2017
T.Pütz und A. Schöps (c) Nicole Schwarzer / HkD

Projektstart Klimaschutz in Kitas

Anfang Mai startete ein Klimaschutz-Projekt für unsere Zukunft – im wahrsten Sinn des Wortes: Klimaschutz in kirchlichen Kindertagesstätten. Seitdem arbeiten Tobias Pütz und Anna Schöps im ...

31. März 2017
Kirchengemeinde Suderburg

Glückwunsch nach Suderburg und Engter – Zertifizierung der Friedhöfe nach dem Grünen Hahn

Die ersten beiden Kirchengemeinden haben es geschafft: Suderburg im Dezember 2016 und Engter im März 2017. Suderburg als routinierte Grüne Hahn Gemeinde hat sich engagiert der Zertifizierung des ...

15. März 2017

Verlosung: Preise für Ihre Erfolgsgeschichte

Umwelt- und Klimaschutz kann sehr vielfältig sein und viele Maßnahmen führen zu Erfolgen. Wir möchten die Erfolgsgeschichte aus Ihrer Kirchengemeinde oder Ihrem Kirchenkreis hören und verbreiten ...

08. März 2017
erdmann_2015_600_nf_l

Abschied von Sonia Erdmann

Nach drei Jahren verlässt Sonia Erdmann das Arbeitsfeld Umwelt- und Klimaschutz Ende März. Leider konnte die befristete Stelle nicht verlängert werden, da die Förderung nicht fortgesetzt werden ...

02. Februar 2017
BeschaffungsTeamUrkunde_5730

Erfolg im eigenen Haus

„Dies ist nach meiner Kenntnis noch eine Ausnahme in der Evangelischen Kirche in Deutschland, ein Erfolg, auf den Sie sich etwas einbilden können“ sagte Hans-Jürgen Hörner vom Institut für Kirche ...

01. Februar 2017

Regelmäßig Neues vom Leben zwischen den Gräbern

Braucht es wirklich noch einen neuen Newsletter? Mit der Zeit fanden wir: JA! Seit 2014 hören wir immer wieder bei Friedhofsveranstaltungen, die wir durchführten, dass es an Informationen für ...

15. Januar 2017
Foto: Richter

Zukunft einkaufen in Jork-Borstel

Die Kirchengemeinde St. Nikolai wurde am 15.1.2017 für ihr nachhaltiges Beschaffungswesen ausgezeichnet. Karin Hartmann setzte "Zukunft einkaufen" ohne Hilfe vom Arbeitsfeld Umwelt- und ...

21. November 2016

Jahrestreffen Grüner Hahn 2016

Zum Jahrestreffen der Grüne Hahn Gemeinden im Hanns-Lilje-Haus in Hannover kamen 50 Personen. Mit einer theologischen Provokation zu "Kirchenraum und Klimaschutz" startete  das abwechslungsreiche ...

31. Oktober 2016

Erstes Starter-Kit Mobilität verliehen

Die Silvanusgemeinde aus Garbsen (Hannover) erhält als erste Kirchengemeinde im Gebiet der Hannoverschen Landeskirche ein „Starter-Kit Mobilität“ in Höhe von 1.000 Euro für die Umsetzung ihres ...

24. Oktober 2016

Aktualisierung von Richtlinien Beheizung/ Lüftung Kirchen

Ziel dieser Richtlinien ist es, wichtige Aspekte wie:  die Behaglichkeit für den Gottesdienstbesucher/innen  die notwendige Einsparung von Energie  den langfristigen Schutz von ...

05. Oktober 2016
ZE_Garbsener Gemeinden_Umschau_05102016

Drei Gemeinden in Hannover zertifiziert

Die Kirchengemeinden Alt-Garbsen, die Versöhnungskirche Havelse und Willehadi sind für ihr Engagement für nachhaltigen Einkauf ausgezeichnet worden. Als zweiter Gemeindeverbund der Region ...

05. September 2016
Stand des Arbeitsfelds Umwelt- und Klimaschutz beim Ehrenamtlichentag 2016

Impression vom Ehrenamtstag

Rote, weiße, violette Blumen – arrangiert in einem Holzsarg. Viele Teilnehmenden blieben stehen und wunderten sich – das hatten sie beim landeskirchlichen Ehrenamtlichentag am 27. August nicht ...

27. August 2016
Logo Ehrenamtstag

Umwelt- und Klimaschutz beim Ehrenamtstag

Auch das Arbeitsfeld Umwelt- und Klimaschutz ist beim Ehrenamtlichentag auf dem Markt der Möglichkeiten und mit Workshops vertreten! Dafür, dass Sie Ihrer Kirche Zeit, Energie und Ideen ...

26. Juli 2016

Arbeitshilfe klimafreundliche Mobilität

Die Rundverfügung G 7 / 2016 beschäftigt sich mit Standards für eine klimaschonende Mobilität. Die Ev.-luth. Landeskirche leitet ihre Institutionen dazu an, sich zentrale Nachhaltigkeitsstandards ...

05. Juli 2016
cavaco_0500_600x500_nf_l_gsa

Vorgestellt: Joana Cavaco

Seit mehr als einem Jahr unterstützt Joana Cavaco das Arbeitsfeld Umwelt- und Klimaschutz - zunächst ehrenamtlich. Seit März 2016 ist sie im Haus kirchlicher Dienste als Umweltreferentin in ...

04. Juni 2016
UN-Dekade Ausgezeichnetes Projekt 2016

Auszeichnung für Projekt "Biodiversität auf kirchlichen Friedhöfen“

  Das Projekt „Biodiversität auf kirchlichen Friedhöfen“ erhielt am 4. Juni 2016 eine Auszeichnung als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt.   Seit zwei Jahren wird in diesem ...

27. Mai 2016

Mai-Newsletter

In unserem Mai-Newsletter berichten wir über die Biodiversitäts-Seminare, die Ausgezeichnung des Projekts: „Biodiversität auf kirchlichen Friedhöfen“ und Seminare der kommenden Monate. Außerdem ...

24. Mai 2016
Waldfriedhof_Celle 1 (c) Gust

Rückblick Friedhofsseminar

Friedhöfe ökologisch gestalten, moderne Grabfelder anlegen - das sind Themen, die anscheinend unter den Nägeln brennen. Die Seminare des Arbeitsfelds dazu sind regelmäßig ausgebucht. Auch am 23. ...

18. April 2016
Beschaffungsteam_Foto klein_A.deVries

Erste Gemeinde zertifiziert: Zukunft einkaufen

Als erste Kirchengemeinde der hannoverschen Landeskirche wurde Hannover Linden-Nord  für ihr nachhaltiges Beschaffungsmanagement mit dem Zertifikat „Zukunft einkaufen – Glaubwürdig wirtschaften ...

23. Februar 2016

Neues Newsletter-Format

Das Arbeitsfeld gibt ab sofort einen Newsletter für alle Umweltmanagement- und Energiebeauftragten, alle Schulungsteilnehmer und weitere Interessierte heraus! Wir bieten aktuelle Nachrichten aus ...

21. Januar 2016
Starterkit9147

Erstes Starter-Kit verteilt

Einen symbolischen 1.000-Euro-Schein haben Silke Panebianco und Anke Hansen erfreut von Klimaschutzmanagerin Sonia Erdmann entgegen genommen. Die St.-Jakobus-Gemeinde in Winsen wurde als Erste ...

27. November 2015

Arbeitshilfe zu nachhaltiger Beschaffung

Die Rundverfügung G 16 / 2015 beschäftigt sich mit Standards für nachhaltige Beschaffung. Als Anhang erhält sie eine Arbeitshilfe für eine nachhaltige Beschaffungspraxis. Mit dieser Arbeitshilfe ...

09. November 2015
schoepfungstag2015_banner02

Ökumenischer Schöpfungstag 2015

Fast 40 Kirchengemeinden, ökumenischen Initiativen, kirchliche Verbände, Einrichtungen, Institutionen und Organisationen (z.B. Jugendverbände, Kindertagesstätten, Schulen und Verwaltungen) ...

26. Juni 2015

Beschlüsse zu Klimaschutz

Wie und wo können sich eine Gemeinde und ein Kirchenkreis im Klimaschutz engagieren? Das Landeskirchenamt beschloss im April 2015 Klimaschutzmaßnahmen (siehe Aktenstück 38 der 25. Landessynode), ...

Newsletter des Arbeitsfelds abonnieren

Anmelden
Abmelden
GHLogoQuadrat

Der Grüne Hahn

Das kirchliche Umweltmanagementsystem heißt „Der Grüne Hahn“. Hier gibt es weitere Informationen.

www.gruenerhahn.de