Grundlagen des Grünen Hahns

grafik projektverlauf
grafik projektverlauf

Was Sie wissen sollten

Der Grüne Hahn ist ein klassisches Managementsystem

Wie funktioniert kirchliches Umweltmanagement?

In der Broschüre finden sie die Schritte ausführlich dargestellt. Umweltmanagement bedeutet durch die Erfassung des Ist-Zustandes (Bestandsaufnahme) Möglichkeiten zu erkennen, Umweltauswirkungen zu minimieren (Umweltprogramm) und diese systematisch umzusetzen (Installierung des Managementsystems). Damit sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass gut gemeinte Vorsätze im Sande verlaufen, enorm.

Ausbildungskurs

Um das Umweltmanagement Der Grüne Hahn einführen zu können bietet das Arbeitsfeld Umwelt- und Klimaschutz regelmäßig Schulungen an. Diese sind insgesamt 7 tägig, etwa über ein Jahr verteilt. In zwei Sa/So  und 3 Samstags- Veranstaltungen wird das notwendige Handwerkszeug vermittelt, um parallel zur Schulung, in der Kirchengemeinde das Umweltmanagementsystem aufzubauen. Wir begleiten sie kontinuierlich und stehen für Rückfragen zur Verfügung. Alle notwendigen Unterlagen werden bereitgestellt.Die bei der externen Zertifizierung nach EMAS/ dem Grünen Hahn entstehenden Kosten übernimmt die Landeskirche.

Gemeinden, die am Grünen Hahn Kurs teilnehmen und das Umweltmanagementsystem einführen, erfüllen hiermit die Voraussetzungen, um Zuschüsse aus den landeskirchlichen Sondermitteln für Energieeinsparinvestitionen beim Kirchenkreis beantragen zu können.

Seit 2016 kooperieren wir mit der EEB und unsere Kurse sind als Zertifizierungskurs anerkannt. Wenn Sie regelmäßig an den Schulungen teilgenommen und das Umweltmanagementsystem erfolgreich in ihrer Gemeinde installiert haben, erhalten sie von der EEB ein Zertifkat, das ihnen den erfolgreichen Abschluss der Ausbildung zum/r kirchlichen Umweltmanagementbeauftragte/n bescheinigt.

Informationen über den aktuellen Kurs mit Start September 2017 finden Sie hier

Material zum Bestellen

Link zur Materialienseite

"Das Grüne Datenkonto"

ist ein kostenfreies Internet-Tool zur Unterstützung des Umwelt- und Energiemanagements. Diese Datenbank ermöglicht die Datenverwaltung und erstellt Ergebnistabellen und Grafiken. Lesen Sie mehr

Kirum- Ökumenisches Netzwerk kirchliches Umweltmanagement

www.kirum.org