Umweltmanagement auf kirchlichen Friedhöfen

Mehrteiliger Ausbildungskurs

Kosten senken, Nachfragen steigern und Biodiversität fördern. Diese Ziele verspricht das Umweltmanagementsystem für kirchliche Friedhöfe zu erreichen.

Für diejenigen Friedhofsträger, die die zukunftsfähige Entwicklung ihres Friedhofes mit Hilfe eines Umweltmanagementsystems realisieren wollen, bieten wir vier aufeinander aufbauende Veranstaltungen an. Am Abschluss des Aufbaus des Umweltmanagementsystems steht die externe Zertifizierung der Friedhöfe mit dem Grünen Hahn (vergleichbar mit EMAS III).

Zielgruppe:

Kirchengemeinden, die Veränderungen auf ihrem Friedhof systematisch angehen wollen und die an einem unserer Kurse zu Überhangflächen auf kirchlichen Friedhöfen teilgenommen haben.

Diese fanden am 15.11.2014, 7.2.2015, 18.2.2017 und 20.10.2018 statt.

Termin: Start am Samstag, den 19.Januar 2019 von 10.00-17.00 Uhr

Die weiteren drei bis vier Seminartage folgen im Laufe der nächsten 12 Monate.

Ort:  noch offen

Kosten: 20€

Anmeldeschluß: Montag, den 9.Januar 2019

 

Weitere Informationen

Hier finden Sie den Anmeldelink zu der Veranstaltung.

Rufen Sie auch gerne an:

Gabi Gust Tel 0511-1241594