Abfall auf kirchlichen Friedhöfen

Tagesseminar für berufliche und ehrenamtliche Mitarbeitende auf kirchlichen Friedhöfen.

Suderburg, 24. Februar 2018 -

Abfälle auf Friedhöfen können wertvolle Rohstoffe werden – Kompost – oder auch nur teurer Restmüll sein. Je nachdem wie man die Abfallströme lenkt, kann viel Geld verschwendet oder auch eingespart werden. Obendrein ist mit dem Kreislaufwirtschaftsgesetz und kommunalen Satzungen ein enger rechtlicher Rahmen gegeben, der beachtet werden muss. Bei diesem Seminar soll gezeigt werden, wie man den wirtschaftlichen, rechtlichen und ökologischen Ansprüchen optimal gerecht werden kann.

Kosten: 40 € inkl. Verpflegung

Wo: Gemeindehaus der St. Remigius Kirchengemeinde

An der Kirche 3
29556 Suderburg

 

Direkt zur Anmeldung