Pädagogische Begleitung

Das Kita-Klimaschutzprojekt richtet sich durch unterschiedliche Angebote an die pädagogischen Mitarbeiter*innen in den Kindertagesstätten der Landeskirche. Dabei steht das Fortbildungswesen im Mittelpunkt, wie auch die Bereitstellung geeigneter Materialien zur Vermittlung von Klimaschutz Themen. Über die pädagogischen Mitarbeiter*innen werden die Inhalte anschließend vor Ort an die Kinder herangetragen.
Gerne stehen wir Ihnen auch bei individuellen Klimaschutzvorhaben in Ihrer Kita beratend zur Seite.

Pädagogische Materialien

Die Kita-Klimatasche ist ein Angebot der Materialausleihe für die Kindertagesstätten der Ev.-Luth. Landeskirche Hannovers zum Thema Klimaschutz.

Vielfältige Materialien ermöglichen einen direkten Einstieg ins Thema. Enthalten sind z.B. Bilderbücher zu verschiedenen Umweltthemen oder Energiespartipps, Solar-Spielzeuge sowie Tierfiguren, als Vertreter unterschiedlicher Klimazonen. Mit dem Einsatz der Materialien wird der Zugang zum Thema Klimaschutz bereits in der Kita spielerischer möglich.

Die Tasche bietet sowohl Anregungen für die Gestaltung des pädagogischen Alltags, als auch eine inhaltliche Grundlage für Thementage oder Projekte.

zur Ausleihe

Ergänzend erhalten alle Projektteilnehmer*innen einen Zugang zu einer stetig wachsenden Materialsammlung im Internen Bereich .

 

Fortbildungsangebot

Das pädagogische Fortbildungsprogramm "Klimaschutz im Kita-Alltag" kann im Rahmen eines Studientages von projektteilnehmenden Kitas gebucht werde. Für weitere Interessierte organisieren wir gerne auf Anfrage ein Fortbildung innerhalb der gewünschten Regionen in der Landeskirche und laden dazu weitere Ev.-Luth. Kitas ein.

Bericht einer Kita über den Studientag

Auch können Sie Workshops für das Team der Kita, interessierte Eltern sowie Ehrenamtliche zu folgenden Themen bei uns anfragen:

  • Klimaschutz & der Einkauf der Kita
  • Klimaschutz & Mobilität
  • Klimaschutz & Ernährung
  • Klimaschutz & Biodiversität - Artenvielfalt in der Kita fördern

Für die Workshops ist eine Dauer von mindestens 3 Stunden vorgesehen.

Filme zum Thema Umwelt für Erwachsene

Seit einigen Jahren nehmen Filme zu unterschiedlichen Umweltthemen einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Sie ermöglichen eine intensive Auseinandersetzung und schaffen einen fachlichen Zugang. Neben der umfangreichen Wissenvermittlung, erfährt auch so mach einer eine neue Sichtweise und wird zu umweltgerechterem Handeln im Alltag motiviert.

Wir möchten Sie daher einladen die Kraft der Bilder zu nutzen und sich gemeinsam mit Kolleg*innen und Eltern intensiver mit einzelnen Umweltthemen auseinander zu setzen. Die Medienzentrale des Haus kirchlicher Dienste ermöglicht dazu die kostenfreie Ausleihe von Filmen mit Vorführrecht für alle Ev.-luth. Kindertagesstätten der Landeskirche.

Damit steht z.B. einem Themenabend für Erwachsene in Ihrer Kindertagesstätten nichts mehr im Weg und ein inhaltlicher Zugang zu klimarelevanten Themen ist vorbereitet.

Auswahl der Filme

zur Ausleihe
 

 

Kontakt

Anna Elisabeth Schöps
Tel.: 0511 1241-604
Aufgabenbereich:

Umweltreferentin
Klimaschutzmanagerin