Logo_evlka_inverse

Startseite

SECHZIG PLUS KIRCHE im Film

"Mit sechsundsechzig Jahren kannst du noch mal richtig durchstarten!"
Ein Film mit Interviews über Möglichkeiten und Projektevon und mit Senioren

Arbeit mit Älteren: traditionell – aktuell – innovativ!

Wir, das Mitarbeiterteam des Arbeitsfeldes Arbeit mit Älteren im Haus kirchlicher Dienste stehen für alle Fragen aus dem Bereich der Senioren-/Altenarbeit zur Verfügung. 

Wir kommen in Gemeinden und Kirchenkreise, sofern es um Beratung und Schulung geht. Dabei reicht das Themenspektrum von den traditionellen Angeboten über aktuelle Themen bis hin zu innovativen Projekten.
Darüber hinaus bieten wir landeskirchenweite Seminare, Fortbildungen, Studientage und Workshopangebote an.

Ein besonderes Anliegen ist uns der demografische Wandel und die damit verbundenen Auswirkungen auf unsere Gesellschaft. Für uns als Kirche eröffnen sich Chancen und neue Wege, wenn wir die Generation der „neuen“ Alten, die „Generation 50+“ gewinnen können. Wir möchten Kirchengemeinden und Kirchenkreise motivieren, offen und einladend diese Generation in den Blick zu nehmen.
Sprechen Sie uns an, nehmen Sie Kontakt auf! Wir freuen uns auf eine Kooperation mit Ihnen!

Ihr Team für Arbeit mit Älteren im Haus kirchlicher Dienste

 

Rückblick: Fachtag - Kirchencafés auf neuen Wegen

Quelle: HkD

An diesem Fachtag wurden Modelle aufgezeigt, wie im Stadtteil oder Dorf neue Begegnungs- räume und Beteiligungs- formen für Menschen der Generation 60plus geschaffen werden können.

Vorträge zum Download

"Sorgende Gemeinde"

Werkheft: Sorgende Gemeinde werden

Das Werkheft der "eafa" (Ev. Arbeits-gemeinschaft für Altenarbeit in der EKD)
"Sorgende Gemeinde werden - Grundlagen - Konzepte - Material"
steht als Download zur Verfügung.

Bestellungen in der Geschäftsstelle der "eafa" per Mail: eafa@ekd.de