kopfgrafik_migration_integration_ökumene

Foto: HkD

Studientag Kirche interkulturell 12.03.2016

Studientag Kirche interkulturell am 12.03.2016 in Hannover: Farbe bekennen als Christen - sprachfähig werden im Glauben

Wie können wir als Christen Farbe bekennen? Wie werden wir sprachfähig im Glauben? Zahlreiche Begegnungen mit Interessierten fordern uns heraus.

Kompetente Referenten aus einheimischer Kirche und Gemeinden
anderer Sprache und Herkunft  berichteten uns von ihren missionarischen Erfahrungen:

Pastor Georg Grobe, Evangelisch-lutherisches Missionswerk in Niedersachsen, stellte den „internationalen Glaubenskurs“ vor.
Pastor Michel Youssif, Arabisch-deutsche evangelische Gemeinde Hannover, und Pastorin Eun-Sil Song, Ev.-Koreanische methodistische Saebom-Gemeinde Göttingen, erzählten von ihren Erfahrungen mit Glaubenskursen.

Pastor Peter Gundlack, Evangelisch-lutherische Nordstädter Kirchengemeinde in Hannover, referierte über die Entwicklungen in der Arbeit mit Hauskreisen. Pastor Daniel Hoang, Vietnamesisch-Evangelische Tin-Lanh Gemeinde Hannover, berichtete über die Hauskreisarbeit in seiner vietnamesischen Gemeinde.

Pastor Stephan Lackner, Leiter der Wiedereintrittsstelle „Kirche im Blick“ in Hannover, zeigte die Chancen eines Kirchenstandes auf Endverbrauchermessen auf, wie z. B. den Hochzeitstagen oder der Babymesse. Pastor George Andoh und Pastor Michel Youssif berichteten über Outreach-Aktionen auf Straßen und Plätzen.

Und natürlich haben wir gemeinsam gebetet und gesungen. Die Teilnehmenden brachten Material aus ihrer Gemeindearbeit mit. Jeder hatte Erfahrungen, wie Mission gelingt, oder auch, was nicht funktioniert hat. Über beides haben wir uns ausgetauscht und voneinander gelernt.