kopfgrafik_transparent_zu_weiss_kirche_unterwegs_neu

Foto: ekn

Startseite

Sommer, Wasser, Strand, Weite, Kirche – Kirche? Ja! Denn der Glaube macht keinen Urlaub.

Kirche unterwegs 1a
Foto:

Kirche Unterwegs

Auf rund 20 Campingplätzen in Niedersachsen wird die Kirche jedes Jahr neu aufgebaut – als Kirchenzelt. Ehrenamtliche aus der gesamten Bundesrepublik verbringen im Rahmen von Kirche Unterwegs mehrere Wochen auf den Plätzen und gestalten dort das Programm einer „Kirchengemeinde auf Zeit.“ Kirche Unterwegs steht für eine entgegenkommende Kirche, die auf Menschen im Urlaub zugeht. Sie nimmt teil am Leben der Gäste, teilt ganz unmittelbar ihre Freuden und Probleme und geht auf ihre Fragen ein. In der ‚kleinen’ Welt des Campingplatzes ist die Kirche Unterwegs ein fester Teil der Gemeinschaft.

Die Teams leben als Camper unter Campern und machen Angebote für kleine und große Urlauber. Vormittags bieten sie ein abwechslungreiches Programm zu biblischen Geschichten an. Hier wird gesungen, gespielt und gebastelt. Sie organisieren Spielenachmittage und Grillabende.

Abends kommen Kinder und Eltern zu einer Gute-Nacht-Geschichte zusammen oder Erwachsene lassen den Tag bei einer Andacht im Kerzenschein im Kirchenzelt ausklingen. Sonntags laden die Teams zu einem fröhlichen Gottesdienst für die ganze Familie ein.

Auf diesen Seiten können Sie  Kirche Unterwegs kennen lernen.

Wir suchen engagierte Menschen mit Herz und tollen Ideen, die Lust auf Campen haben und sich mit anderen zusammen auf dem Weg machen in das Land des Glaubens.

Wer macht mit? Alle Infos sind hier!

Kirche Unterwegs aktuell

Ein Tag bei Kirche Unterwegs.

Hier kann man nachlesen, wie ein Tag bei Kirche Unterwegs aussehen kann

vorschaubild_kirche_unterwegs

Kirche Unterwegs im Film

Ein Film des Evangelischen Kirchenfunks Niedersachsen (ekn).

Kirche Unterwegs bei Facebook

Hier sind wir mit Fotos und Infos bei Facebook zu finden!