kopfgrafik_transparent_zu_weiss_kirche_unterwegs_neu

Foto: ekn

Einladung zur Mitarbeit

Mitmachen bei Kirche Unterwegs

Jedes Jahr im Sommer wird die Kirche Unterwegs neu aufgebaut. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kommen zusammen und werden in Wochenendseminaren auf die neuen Aufgaben vorbereitet. Dann finden sie sich zu Teams zusammen und suchen sich einen der angebotenen Plätze aus. Für zwei bis drei Wochen bilden sie dann das Team von Kirche Unterwegs am Ferienort. Wer offen auf andere Menschen zu geht, sich gern im Team engagiert und sich persönlich weiter entwickeln will, der ist richtig bei Kirche Unterwegs.

Ein Team von Kirche Unterwegs auf dem Campingplatz in Otterndorf. Foto: Jens Schulze
Ein Team von Kirche Unterwegs auf dem Campingplatz in Otterndorf. Foto: Jens Schulze

Wir suchen DICH!

Denn wir suchen Menschen, die

  • mit Freude dabei sind
  • Lust haben auf Begegnungen
  • ein Herz für Kinder haben
  • im Team leben und arbeiten mögen
  • verschiedene Gaben einbringen – keiner muss alles können!
  • sich auf das Leben auf dem Campingplatz einlassen
  • sich mit anderen auf den Weg machen im Land des Glaubens
Für Stockbrot-Holzkohle ist es immer gut einen kräftigen Menschen im Team zu haben. Kirche Unterwegs lebt von den vielfältigen Teamern. Foto: Jens Schulze
Für Stockbrot-Holzkohle ist es immer gut einen kräftigen Menschen im Team zu haben. Kirche Unterwegs lebt von den vielfältigen Teamern. Foto: Jens Schulze

Wer macht mit, was muss ich können?
Mitarbeiter*innen kommen aus allen Berufen, Konfessionen und Altersgruppen. Sie kommen alleine oder als Gruppe, oder als Familie. Aber eines haben alle gemeinsam: sie bringen verschiedene Talente mit. Im Team ergänzen sie sich zu einer guten und kreativen Gemeinschaft.

Kirche Unterwegs-Teamer in Sahlenburg haben auch Zeit es sich im Strandkorb gemütlich zu machen. Foto: Jens Schulze
Kirche Unterwegs-Teamer in Sahlenburg haben auch Zeit es sich im Strandkorb gemütlich zu machen. Foto: Jens Schulze

Was wird mir geboten?

In Wochenend-Seminaren werden alle Interessierten auf die neuen Aufgaben vorbereitet. Sie sollen in der Regel 18 Jahre und älter sein und mindestens 14 Tage Zeit für den Einsatz in den Sommerferien mitbringen. Wir bieten voll ausgestattete Wohnwagen als Unterkunft, Tagegeld für Verpflegung und Reisekostenerstattung. Auf den Campingplätzen werden die Teams regelmäßig begleitet. Wir bieten Mitarbeit in Urlaubsatmosphäre und Freiraum für eigene Erholung. Die Mitarbeit bei Kirche Unterwegs bietet sich auch als Praktikum an. Auf Wunsch kann ein Zeugnis oder Zertifikat ausgestellt werden.

  • Begleitung der Teams
  • Schulungswochenenden zur Vorbereitung auf die Einsätze und Reflexion nach der Saison
  • Gestaltungsfreiraum
  • gute Rahmenbedingungen
  • voll ausgestattete Wohnwagen als Unterkunft
  • Tagegeld für Verpflegung und Reisekostenerstattung
  • Mitarbeit in Urlaubsatmosphäre und Freiraum für eigene Erholung

Alle Infos zur Mitarbeit bei

wachtmann-2017-600-nf-l-JS6_8113_nf
Antje Wachtmann
Tel.: 04941 959 251
Aufgabenbereich:

Referentin für Kirche im Tourismus
und KIrche unterwegs
Pastorin