kopfgrafik_transparent_zu_weiss_kirche_unterwegs_neu

Foto: ekn

50 Jahre Kirche Unterwegs

Eine Erfolgsgeschichte

1961 - 2011
50 Jahre Kirche Unterwegs

Im Jahr 2011 konnten wir auf eine 50-jährige Tradition von Kirche Unterwegs in der Hannoverschen Landeskirche zurückblicken. Darüber freuen wir uns. Und darüber können wir auch, stellvertretend für die vielen Menschen die in dieser Zeit Kirche Unterwegs entwickelt und durchgeführt haben, stolz sein.

Wie alles begann
Es ist die Zeit des „Wirtschaftswunders“ in der jungen Bundesrepublik Deutschland: nach Krieg und Zerstörung nun Aufbruchstimmung. Wiederaufbau und Neubau sind das Programm der Tage. Die Wirtschaft erholt sich. Neubausiedlungen sprießen aus dem Boden. Es geht den Menschen wieder besser – der VW-Käfer, ein echter „Volkswagen“ rollt über die Straßen. Die Lust, unterwegs zu sein, zu reisen, wächst mit den Möglichkeiten: Zelt und Wohnwagen machen erste Urlaubsträume wahr.Bei den Menschen sein, mitten im Leben – das erkennt die Hannoversche Landeskirche als ihre Aufgabe. Wo es keine Kirchen gibt, da muss eine „mobile Kirche“ her. Und das ist sie: die Kirche Unterwegs.

Und so ging es weiter
Bald schon war eine Kirche Unterwegs zu wenig. Der umgebaute Kirchenbus wurde abgelöst vom „Kirchenzelt“. Auf vielen Campingplätzen vom Harz bis an die Nordsee war und ist es nun zu finden. Und in der Nähe stehen die Zelte oder Wohnwagen für die Mitarbeitenden. Denn Kirche Unterwegs – das war von Anfang an nicht nur ein transportabler Kirchenraum. Kirche Unterwegs – das war und ist immer auch eine lebendige Gemeinschaft von Menschen. Neben wenigen hauptamtlich Mitarbeitenden lebt Kirche Unterwegs von vielen ehrenamtlich Mitwirkenden. Frauen, Männer und Kinder erzählen von Gottes Liebe und lassen durch ihr Tun etwas davon für andere erfahrbar werden. So entsteht auf dem Campingplatz eine „Kirchengemeinde auf Zeit“.

Und heute
Auch nach 50 Jahren ist Kirche Unterwegs ein Erfolgsmodell und hat nichts von ihrer Attraktivität eingebüßt. Jedes Jahr nehmen über 10.000 Gäste die Angebote von Kirche Unterwegs wahr. Und noch eine Zahl: Von 1961 - 2011 wurden geschätzt 1,567 Millionen Stockbrote gebacken – vielleicht waren es auch ein oder zwei mehr …