Grafik: HkD

Wir für Sie

starten - fördern - beraten

Sie möchten Hauskreise in Ihrer Gemeinde starten. Wir helfen dabei.

Sie möchten die kleinen geistlichen Gruppen in Ihrer Kirchengemeinde fördern und herausfordern. Wir unterstützen Sie durch Seminare, Bibelwerkstätten, Vorträge und Fachtage zu den unterschiedlichsten Themen.

Sie möchten neue Zielgruppen ansprechen - vor allem jene, die Sie bisher noch nicht im Blick hatten. Wir hören zu und beraten gerne.

Für Hauskreistage in der Region und überregional bieten wir folgende Themen an:

  • Hauskreise starten – nur wie?
  • Kleingruppen leiten - leichter getan als gedacht
    Haus- und Gesprächskreise geistlich moderieren
  • Alles hat seine Zeit!
    Neue Zugänge zur Arbeit mit der Bibel in Kleingruppen
  • Spiritualität im Alltag (des Hauskreises)
  • Hauskreise mit Außenwirkung: einladend und wirkungsvoll
  • "Wie im Film ..." - 
    Kino, Kunst und Kultur als Kommunikationshilfe in Hauskreisen
  • Wie würden Sie entscheiden? Ethische Fragen im Hauskreis


Für Seminare und Kurzschulungen bieten sich folgende Referate an:

  • Hauskreise: zwischen individueller Spiritualität und Regionalgemeinde. Verheißungsvolle Antwort an die Postmoderne
  • Hauskreisprojekte – Projekthauskreise
  • Beten im Hauskreis
  • Hauskreis-„Krankheiten“ und wie man sie heilen kann
  • Hauskreisanalyse und Impulse zur Auffrischung
  • Hauskreise als Oasen in erschöpfter Kirche und Gesellschaft


Im Rahmen von Glaubenskursen empfiehlt sich:

  • Kleine Gesprächsgruppen moderieren –
    Schulung für mögliche Leitungspersonen
  • „Schon vorher ans Nachher denken!“ –
    Bedenkenswertes rund um die Nachhaltigkeit von Glaubenskursen