kopfgrafik_PAN_reflex_blue_friedensarbeit

Grafik: HkD

Internationale ökumenische Friedenskonvokation (IöFK)

Wall
Foto: privat

Zur größten Friedensversammlung in der Geschichte des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) sind Christinnen und Christen aus aller Welt unter dem Motto “Ehre sei Gott in der Höhe” vom 17. bis 25. Mai in Kingston auf Jamaika zusammengekommen, um vom Frieden Gottes als Geschenk und als Auftrag der gesamten Menschheit Zeugnis abzulegen. Als “Internationale ökumenische Friedenskonvokation” wollten sie die Friedenshaltung der Kirchen stärken, Gelegenheiten zur Netzwerkarbeit schaffen und eine gemeinsame Verpflichtung zu Frieden und Versöhnung vertiefen. Die Delegierten der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers haben dazu einen Blog online gestellt, in dem sie ihre vielfältigen Eindrücke aufgeschrieben und eingestellt haben. In den Unterseiten links finden Sie die Inhalte.