Grüssing wird Vorsitzender der Ev. Jugend

Nachricht 05. Februar 2015

Die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Niedersachsen (aejn) e.V. hat einen neuen Vorsitzenden.

Ruben Grüssing wurde am vergangenen Freitag, 30. Januar auf der Delegiertenversammlung in Hannover mit großer Mehrheit gewählt. Der 24-Jährige engagiert sich ehrenamtlich im niedersächsischen Jugendverband „Entschieden für Christus“ (EC). „Ich freue mich auf diese neue Aufgabe. Wir wollen uns in Zukunft noch stärker in die jugendpolitischen Belange in Niedersachsen einmischen“, so Grüssing.
Bei der Delegiertenversammlung in Hannover wurde außerdem Sabine Richter als neue Schatzmeisterin gewählt. Sie ist hauptamtliche Geschäftsführerin der Evangelischen Jugend in der Evangelisch-lutherischen Landeskirche in Braunschweig.
Weitere Tagesordnungspunkte waren die Vorbereitungen auf die Vollversammlung des Landesjugendrings Niedersachsen im März und eine Vorstellung der kommenden Jugendarbeitsstatistik.
Insgesamt besteht der Vorstand der aejn derzeit aus vier Mitgliedern: Ruben Grüssing (Vorsitzender), Sarah Vogel (Stellvertretende Vorsitzende), Sabine Richter (Schatzmeisterin) und Marianne Witten (Geschäftsführerin). Des Weiteren stehen dem Vorstand Katrin Wilzius und Jan Upadeck, als Vertreterin und als Vertreter der aejn in den Organen des Landesjugendrings Niedersachsen, beratend zur Seite.
Die aejn vertritt derzeit elf Jugendverbände aus Landeskirchen, Verbänden eigener Prägung und Freikirchen und arbeitet zusammen, um jugendpolitische Belange Evangelischer Jugendarbeit bei staatlichen, kirchlichen und anderen Stellen gemeinsam zu vertreten.

aejn

Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Niedersachsen e.V.
Marianne Witten (Geschäftsführerin)
Archivstraße 3
30169 Hannover
Tel.: 0511 1241 571
aejn.ev@kirchliche-dienste.de
www.aejn.de