Landeskirchen-Sieger gesucht

Nachricht 12. Februar 2015

Finalrunde im Fußball-KonfiCup in Holzminden

Der Fußball-KonfiCup 2014/15 geht in die Endrunde. Am Samstag, 21. März, wird in Holzminden das Turnier ausgetragen, bei dem die landeskirchliche Siegermannschaft ermittelt wird. Aus vier Vorrunden, die im Herbst des vergangenen Jahres in den Sprengeln der Landeskirche stattgefunden haben, nehmen die jeweils drei besten Teams daran teil. Insgesamt treten in der Endrunde zwölf geschlechtsgemischte Sechser-Mannschaften gegeneinander an. Das Turnier wird um 12 Uhr mit Unterstützung des Holzmindener Pastors Christian Bode und des SV06 Holzminden im Liebig-Stadion angepfiffen.
Der siegreichen Mannschaft winkt die Teilnahme am EKD-KonfiCup in Köln, das im Rahmenprogramm des DFB-Pokalendspiels der Damen ausgetragen wird. Neben dem sportlichen Ziel zählen aber ebenso die Begegnung und das faire Miteinander. Für die teilnehmenden Teams ist der KonfiCup ein besonderes Erlebnis in ihrer Konfirmandenzeit. „Das Engagement ist groß und der Zuspruch zum KonfiCup wächst“, freut sich Henning Busse, Sportpastor der Landeskirche. Für die nächste Turnierserie, die im Herbst für den Konfirmationsjahrgang 2016 beginnt, gehen bereits Anmeldungen ein.